• Slowenien


    Slowenien © Paolo PetrignaniDas kleine Land Slowenien das zwischen den Alpen und dem Mittelmeer liegt, hat eine Gesamtfläche von 20.273 km² und gehört nun auch zu den bekannten Urlaubsorten. Die Hauptstadt von Slowenien ist Ljubljana und die Einwohnerzahl liegt bei 2.025.866 Einwohnern (Stichtag, 31.12.2007).

    Die fast 50 km lange Küste ist ideal für Badeurlaube. Es gibt verschiedene Badestrände von Natur- und Kiesbuchten und feine Sandstrände. Außerdem gibt es herrlich ausgebaute Uferpromenaden mit Stegen und Leitern, die man besuchen kann.

    In Slowenien gibt es sehr viel zu sehen und zu entdecken: äußerst viele Sehenswürdigkeiten wie das Lipizzaner-Gestüt in Lipica, die vielen Heilbäder, Bled am See oder den Triglav-Nationalpark mit seinem fast 3000 m hohen Gipfel, mit Naturschätzen wie den hochgelegenen Bergseen, Wasserfällen, Schluchten und Tropfsteinhöhlen.

    Wer etwas Sportliches unternehmen oder sich einfach nur erholen möchte, ist hier genau richtig. Ob Klettern, Wassersport, Kartfahren, Wandern, Reiten, Surfen, Golf, Paragliding, Radfahren, Wellness, Rafting, Skiabfahrt oder Langlauf, für jeden Geschmack ist etwas dabei.

    Nur wer schon einmal in Slowenien Urlaub gemacht hat, merkt, wie wunderschön und einmalig das Land ist.

    Weiter Informationen über das Land finden Sie in unserem »Reiseführer Slowenien.

  • Wellness in Slowenien


    Slowenien Wellness © Arhiv Terme Maribor

    Slowenien ist vor allem bekannt als Ort der Erholung und Entspannung wegen der vielen natürlichen Thermalquellen, die schon bei den Römern als Heilmittel bekannt waren. Aus dieser Jahrhunderten langen Tradition heraus haben die Slowenen ein Programm zusammen mit Medizinern und den verschiedensten Therapeuten entwickelt, welches auf jedem individuell abgestimmt zu einmaligen Wohlbefinden und Genesung beiträgt.

    Neben der heilenden Wirkung der Thermalquellen wurde nun auch die Wirkung des Mineralwassers und der Peloiden in humus- und mineralhaltigen Heilschlamm entdeckt, der das Gesundheitsprogramm noch erweitern konnte.

    Je nachdem mit wem und weshalb man die Kurorte Sloweniens besucht findet man stets auf die Bedürfnisse angepasste Hotels die sich zum Beispiel auf Familien, Kongresse oder kulinarische Köstlichkeiten spezialisiert haben. Doch allen Hotels gemein ist die hohe Gastfreundlichkeit der Slowenen und die Ruhe und Entspannung die einem im Thermenwasser bei herrlichen Ausblicken auf die Landschaft gesichert ist.

    Während eines entspannten Wellnessurlaub bietet Slowenien aber auch stets eine Menge zu entdecken und zu bestaunen, sowie die Möglichkeit die vielen angeboten Sportarten zu testen.

    Weitere Information finden Sie hier: » Slowenien Wellness

  • Nationalpark Triglav


    Slowenien Nationalpark Triglav © Klemen Kunaver

    Der Nationalpark streckt sich über einen großen Teil Sloweniens und beinhaltet fast die ganze Fläche der julischen Alpen in Slowenien. Seit Jahren überzeugt er durch seine einzigartige Schönheit und den vielen Naturattraktionen die der Park bietet und wurde 1924 erstmals als Schutzpark eingeordnet und dann 1961 zum Nationalpark ernannt.

    Der Park bietet sehr viele Touren in verschiedenen Schwierigkeitsgraden und Längen die an den schönsten Wasserfällen und Höhlen vorbei führen oder die bezaubernden Flusstäler und Schluchten. Dabei tragen viele Hinweisschilder immer dazu bei nicht nur auf die Schönheiten hinzuweisen, sondern auch Aufzuklären und für den Erhalt und Schutz zu sensibilisieren.

    Innerhalb des Parks kann man neben einer einzigartigen Artenvielfalt der Fauna und Flora auch das kristallklare Wasser und sehr viele historische und kulturelle Denkmäler begutachten. 

    Für die richtige Stärkung und gemütliche Pausen sorgen einige Berghütten und Gaststätten in den Tälern, die vor allem slowenische Hausmannskost anbieten und die Besucher verwöhnen.

    Mehr Informationen über den Park finden sie hier: »Nationalpark Triglav

  • Ljubljana


    Slowenien Ljubljana © D. Wedam

    Die  grüne Stadt, wie Ljubljana auch genannt wird, ist die Hauptstadt Sloweniens mit ca. 280.000 Einwohnern und liegt mitten in Slowenien. Die eher kleine Stadt hat neben den vielen Regierungsgebäuden sehr viel zu bieten.

    Ljubljana hat eine wunderschöne Altstadt mit prächtigen alten Burghäusern, dem historischen Stadtzentrum und vielen weiteren alten historischen Gebäuden, welche zu einem Spaziergang durch die Gassen des Städtchens einladen und ein Stück Geschichte wiederaufleben lassen.  Vor allem die Burg von Ljubljana ist der Schatz der Einheimischen, die jeder Besucher einmal gesehen haben muss bevor er sich ein Bild von der Stadt machen kann. Insgesamt ist Ljubljana für seine Größe mit seinen 10 Burgen und Schlössern ein Magnet für Historiker und alle die sich für Geschichte und Kultur sowie die Schönheit von alten Gemäuern interessieren. Allerdings sind leider nicht alle der Öffentlichkeit zugänglich.

    Die vielen kleinen Cafés und Restaurants in den Seitenstraßen verleihen der Altstadt mediterranen Flair und laden zum verweilen ein.

    Weitere Informationen über die schöne Hauptstadt finden Sie hier: » Ljubljana

  • Slowenien
  • Wellness
  • Nationalpark
  • Ljubljana

Video

Schauen Sie sich ein Video über Slowenien an - Das Land der tausend Möglichkeiten:

Slowenien Bilder

Hier zeegen wir Ihnen die schönsten Bilder Sloweniens

Slowenien Bilder Slowenien Bilder

Slowenien Bilder Slowenien Bilder

Über uns

Auf unserer Seite Urlaub-in-Slowenien.de möchten wir Ihnen das wunderschöne Land mit seinen zahlreichen unterschiedliche Facetten vorstellen und Sie über die Vielfältigkeit informieren, sodass Sie den für sich perfekten Urlaub finden können.

Bildquellen: Slowenische Zentrale für Tourismus.